Faszination Handbike
Handbike-Forum

Umbau Stricker Ultra mit Bafang Nabenmotor

Das Thema wurde bisher 1203 mal aufgerufen, die letzte Antwort ist vom 27.05.2012 um 15:03:47 Uhr.
Es gibt insgesamt 4 Beiträge von 3 unterschiedlichen Personen.
  • Umbau Stricker Ultra mit Bafang Nabenmotor

    Hallo Zusammen,

    ich würde gerne mein Stricker-Ultra mit einem Bafang-Nabenmotor ausrüsten. Hat jemand von euch schon Erfahrung in dieser Hinsicht?
  • Umbau möglich

    Servus Trolli,
    ich hab mir vor kurzen ein altes Speedbike von Praschberger umgebaut.
    Bis auf ein paar Bastelleien eigentlich no problem.
    Ich hab den Umbausatz bei ELFEI bestellt. WÜrde ich Dir auch raten da Du dort einen guten Support hast wenn mal was deffekt ist.

    Tom
  • nur eine Idee

    Hallo Tom,

    habe mir diesen Bausatz auch angesehen und überlege ob ich ihn nicht in eines meiner Rolliräder baue bzw eines der Räder ersetze. Akku und Steuerung sollten unterm Rolli so angebracht werden das sie jederzeit auch entfernt werden können.
    Also im Idealfall Rad mit Motor aufstecken, Anschlüsse tätigen und los. Also nur Bedienung und Sensor am Bike. Wenn es funktioniert müsste es auch keinerlei Traktionsprobleme geben. Oder?
    Vielleicht fällt dir eine Begründung ein wieso das nicht gehen könnte? Bin für jegliche Anregung dankbar;-)
  • Bedenken

    hati
    erstens brauchst Du ne feststehende Verbindung zum Rolli, den Dir die Steckachse normal nicht bietet
    zweitens zieht/drückt Dein Rad die Fuhre mächtig einseitig
    drittens schon in erstens: Die Rolliradnabe ist wahrscheinlich um einiges schmaler, als die Motornabe
Eine Antwort schreiben
Nur angemeldete Nutzer können antworten.
© 2017 handbike.de  |   Suchen  |   Kontakt  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum