Faszination Handbike
Handbike-Forum

Electrical Handcycle Power Assist - POWER POD

Das Thema wurde bisher 2033 mal aufgerufen, die letzte Antwort ist vom 13.06.2012 um 11:45:07 Uhr.
Es gibt insgesamt 11 Beiträge von 5 unterschiedlichen Personen.
  • Electrical Handcycle Power Assist - POWER POD

    Hat jemand Ahnung wo man dieses geniale Gerät günstig beziehen kann ?

    http://www.youtube.com/watch?v=8PiXnK7GtWc

    Gruss

    ROLLIROLF
    Wir (handbike.de) übernehmen ausdrücklich keine Haftung für den Inhalt der externen Links.
  • Sehe ich...

    hati
    ... zum ersten Mal. Allerdings frag ich mich schon, warum Du da unbedingt was anhängen willst, wo Du wenigstens den selben Nutzen mit einem einfachen Vorderradwechsel erreichen kannst? Wahrscheinlich für deutlich weniger Geld?
  • Der einzige Vorteil...

    Thomas Wagner
    ...den ich da sehe, dass man hier 2 angetriebene Räder hat und man in schwierigem Gelände mehr Traktion hat. Das wäre eine gute Lösung für Mountain(hand)bikes.

    Gruß

    Thomas
  • Im Prinzip ja.

    hati
    Aber dafür muss auch ein zusätzlicher Rollwiderstand bewegt werden, und für den Ritt durch den Wald auch einige zusätzliche Kilos auf dem Anhänger, weil der sonst mehr gerüht als getrieben hat.

    Deswegen gehe ich erst einmal davon aus, dass das Antriebsgewicht auf dem Vorderrad mehr Gripp macht, als auf und mit nem zusätzlichen Hinterrad.
  • Ich sehe da noch einen Vorteil...

    nämlich den, daß ich das Bike mal mit Antriebs - Hilfe und mal ohne betreiben kann. Bei Betrieb ohne Antriebshilfe hab ich dann nur die Apdapterplatte zu schleppen ,und nicht den ganzen Motor.
  • da hast Du recht 🙂

    hati
    Aber damit musst Du dann vor jeder Ausfahrt entscheiden, was Du auf der ganzen Strecke haben willst. Ich mag die spontane Wahlfreiheit auf dem Weg, ohne dass ich meine Frau anrufen muss, dass die mir den Motor-Anhänger hinterher bringt, wenn ich nach 15 km nen Weg fahren möchte, den ich ohne Motor nicht schaffe.
  • Mit gut...

    hati
    ... 1300 Dollars http://www.roadracepowerpod.com/pricing--contact.html (plus shipping) finde ich das Anhängeteil recht preiswert 🙂
    Wir (handbike.de) übernehmen ausdrücklich keine Haftung für den Inhalt der externen Links.
  • Bezug über.......

    http://www.roadracepowerpod.com/
    Wir (handbike.de) übernehmen ausdrücklich keine Haftung für den Inhalt der externen Links.
  • Re: Bezug über

    Okay, danke. Hab`s auch grad gesehen. Mal sehn wie man sowas aus USA rüberschippert. Ich find das einfach als Spassmobil im RECOM Bereich mal ganz witzig gegen Rennradler nach einem harten Vortag anzutreten.
  • Wird nicht einfach werden...

    Wird nicht einfach werden, das Teil zu beziehen. Es gibt da strenge Vorschriften, was den Versand von Batterien betrifft.
    Auch möchte ich noch zu Bedenken geben, daß es in Übersee-Ländern laxe Vorschriften gibt, mit was Du rumfährst. Das ist in Deutschland anders. Normalerweise dürfen die 25km/h nicht überschritten werden, und es ist auf dem Video ja klar erkennbar, daß das Teil sich wie ein aufgebohrter BionX verhält. die gehen ja auch bis 45km/h.
    Wenn was passiert hast halt keinen Versicherungsschutz, die normale Haftplicht macht da nicht mit.
  • Akkus...

    hati
    ...kann man bestimmt gleiche oder ähnliche von hier nehmen und dazu dann ne Pedalec-Steuerung, die über 6km/h nur bei Mitkurbeln Antrieb zulässt und über 25km/h abschaltet. Nicht wirklich ein Problem 🙂
Eine Antwort schreiben
Nur angemeldete Nutzer können antworten.
© 2017 handbike.de  |   Suchen  |   Kontakt  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum