Faszination Handbike
Handbike-Forum

Action-Cam

Das Thema wurde bisher 2517 mal aufgerufen, die letzte Antwort ist vom 28.07.2012 um 14:04:49 Uhr.
Es gibt insgesamt 9 Beiträge von 5 unterschiedlichen Personen.
  • Action-Cam

    Eddy
    Um meine Touren aufzuzeichnen, plane mir eine "Action-Cam" zuzulegen. Also eine Film-Kamera die ich entweder am Helm oder am Bike befestigen kann.
    Benutzt du bereits eine, die du empfehlen kannst?
    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruß, Eddy
  • Mit GPS oder ohne

    Carsten
    Ich habe auch schon daran gedacht mir eins zuzulegen. Am besten wäre natürlich mit GPS, so daß beim Abspielen immer auf der Karte sieht, wo man war.
    Falls man kein GPS braucht, soll die Rollei Action Cam 100 (ca. 65€) ganz gut sein.
  • Kommt

    auf den Preis an und was Dir wichtig ist.
    - Akkuleistung
    - Verwacklungsschutz für Bilder
    - Stoßfestigkeit für die Kamera
    - Aufnahmen in 720 oder 1080P
    - Handlichkeit

    Mit dieser Cam
    http://www.video-homevision.de/testbericht/action-cam-rollei-bullet-hd-pro-im-test-1288356.html

    habe ich diese Aufnahmen gemacht

    http://www.youtube.com/watch?v=110dvEXPwU8&list=UU-6qynjSE184PMtA8-VIGsQ&index=1&feature=plcp

    Anmerk. Die Bilder auf Youtube wurden vorher konvertiert, sind also schlechter als das Original.

    Die Drift Innovation und die Contour sind mir zu stoßanfällig. Im Auto, Surfbrett und Segelflugzeug gut, aber auf rauhem Untergrund doch massive Bildausfälle.

    Die Gopro gilt in Sachen Bildqualität als Referenz, aber auch bei ihr zittern die Bilder auf rauhem Untergrund. Mir ist sie zu klobig, zu auffällig und im Leistungsvergleich mit anderen Modellen einfach zu teuer. Andere Cams haben ebenfalls zum Teil erhebliche Probleme mit der Stoßfestigkeit und zittrigen Bildern auf einem Fahrrad oder Handbike.

    Bei der Befestigung der Cam kommt es darauf an, was Du aufnehmen willst. Nur die Landschaft, vielleicht noch mit Vorderrad drauf oder wie ich es mache, die Cam hinter dem Fahrer auf der Achse oder am Auffahrschutz befestigen. Letzteres ist schwieriger. Am Helm montiert musst die Kamera schon sehr genau ausrichten, ansonsten machst Du Luftaufnahmen und wenn der Helm in Kurven die Räder streift, hast Du ein Problem.

    Die Akkuleistung ist extrem von der Außentemperatur abhängig. Bei 20 Grad sind bei fast allen Geräten 2 - 2,5 Std Aufnahme möglich. Bei 10 Grad vielleicht 1 Stunde. Für längere Touren Ersatzakkus und ggf. Ersatz-SD-Karte mitnehmen.


    Wir (handbike.de) übernehmen ausdrücklich keine Haftung für den Inhalt der externen Links.
  • Gopro HD Heroe 2

    Enno
    Hallo,
    ick fahre zwar erst seit April diesen Jahres Handbike,aber ne Cam für meine Touren bzw Rennen wollt ick auch gleich mit an Bord haben.
    Für mich gabs nur eine Cam ,die in Frage kam...von "Gopro" die HD Heroe 2
    Kostenpunkt 249 - 299,-
    Der Akku hält lange,je nachdem in welcher Auflösung man Filmt 2,5h - 4h möglich.
    Zubehör für Helm und Rahmen inkl.
    Mein erstes Rennen Görlitz hab ick das Teil aufm Kopp (Helm) montiert,da ick aber aufrecht sitze und meinen Oberkörper bewege,hats natürlich schön geschaukelt.Für Fahrer in Sitzposi emphielt sich also ne Montage am Rahmen.
    http://www.youtube.com/watch?v=vtRJlH6PRoQ&feature=plcp

    Die Cam kannste auch deinen Hund umlegen,gibt interessante Bilder,wenn Hund zb. im Wasser spielt.

    Die Cam kann auch in 3D Filmen/Bilder machen,dafür brauchste aber ne zweite HD Heroe2 und das Zubehör (Gehäuse) fürs 3D Filmen kost auch nochmal ca 200,-.
    Das Teil is seeehr Bruchfest,nahezu unzerstörbar.

    3D muss ja nicht unbedingt sein,aber die 250,- für die HD Heroe 2 sind gut angelegt.

    http://www.youtube.com/watch?v=hLm1CEiIenU
    Wir (handbike.de) übernehmen ausdrücklich keine Haftung für den Inhalt der externen Links.
  • Bild Helmmontage HD Heroe2

    Enno
    aso,Bild Hochladen vergessen.
    Hier mal nen Foto,wenn die Cam aufm Helm sitzt.
    HD Heroe 2
    HD Heroe 2
    Eingestellt am 28.07.2012 um 10:56 Uhr
    Zum Vergrößern auf das Bild klicken
  • Normale Digitalkamera

    Carsten
    Eigentlich kann man ja auch mit einer Digitalkamera Videos aufnehmen. Man müßte mal ausprobieren, ob das Video dann zu sehr verwackelt ist. Und man braucht einen Halterung.
  • Contour GPS

    MissFit
    Hi Eddy, ich benutze jetzt schon seit über einem Jahr die Contour GPS. Egal ob ich auf glatter Strasse im Gelände oder am Strand unterwegs war, hat sie mir immer super Bilder geliefert. Okay, der Anschaffungspreis ist relativ hoch, doch dafür hat sie zeichnet sie in HD auf. Die Halterungen sind gut zu gebrauchen. Helmbefestigung und div. Fahrradhalterungen sind im Lieferumfang. Lichtwechsel steckt sie einfach weg. Und die mitgelieferte Software, zeigt Dir beim Abspielen nicht nur das Video, sondern auch über Googleearth die GPS-Daten einschliesslich Deiner Geschwindigkeit, Steigung usw.
    Alles in Allem kann ich sie Dir empfehlen...
    Sonnige Grüße
    Pia

    P.S. Hätte fast noch vergessen zu erwähnen, dass die Contour in jeder Position auch 45° anzubringen ist, da sie ein einstellbares Objektiv besitzt.
    1 mal vom Benutzer geändert, zuletzt am 28.07.2012 um 11:36:29 Uhr
  • Ohne GPS

    Eddy
    Eigentlich suche ich ne kleine Kamera die gute, verwackelungsfreie Filme macht. GPS braucht sie nicht zu haben, da ich immer das Garmin dabei habe. Der Akku sollte 3-4 Stunden halten.
    Bei Amazon gehen seltsamerweise die Bewertungen der meisten Kameras extrem auseinander. Deshalb bin ich etwas verunsichert.

    Eddy
  • Re: Bild Helmmontage HD Heroe2

    Eddy
    Hi Enno,

    gerade mal bei Amazon die Bewertungen gelesen. Die Kamera scheint echt gut zu sein. Für meine Zwecke ist sie allerdings zu groß.

    Eddy
Eine Antwort schreiben
Nur angemeldete Nutzer können antworten.
© 2017 handbike.de  |   Suchen  |   Kontakt  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum