Faszination Handbike
Handbike-Forum

Ablenkung auf dem Rollentrainer

Das Thema wurde bisher 2842 mal aufgerufen, die letzte Antwort ist vom 08.01.2013 um 16:46:54 Uhr.
Es gibt insgesamt 13 Beiträge von 5 unterschiedlichen Personen.
  • Ablenkung auf dem Rollentrainer

    Carsten
    Training auf der Rolle kann ja recht eintönig sein. Eine Stunde kann man ja noch gut mit Musikhören verbringen. Aber was macht man, wenn man länger trainieren will?
  • youtube-MotivationsVideos

    Rocky-Traininssequenzen zusammenstellen auf youtube und ablaufen lassen.
    Gibt viele Motivations-Musikvideos

    wie hier zb. http://www.youtube.com/watch?v=FgwFkEUcIK8
    Wir (handbike.de) übernehmen ausdrücklich keine Haftung für den Inhalt der externen Links.
  • Ablenkung

    Also ich hab das Bike vor einem Fernseher stehen. Dann schau ich meist irgendwelchen Livesport (überwiegend Fussball), wenn gerade was läuft. Sonst fällt mir auch nur Musik ein.
  • innere Schweinehund

    wichtig ist ,das man im Kopf auch wirklich will.Den inneren Schweinehund besiegen
  • innere Schweinehund

    Carsten
    Der innere Schweinehund ist eigentlich nicht das Problem. Aber nach einer halben Stunde wird mir langweilig und dann gebe ich zuviel Gas, praktisch um schneller zu Hause zu sein :-). Wenn man auf der Straße fährt, hat man ja ein konkretes Ziel, daß man erreichen will.
    1 mal vom Benutzer geändert, zuletzt am 02.01.2013 um 12:18:01 Uhr
  • das Ziel auf der Rolle,ist im Kopf

    wenn man wirklich will,schafft man Alles http://www.youtube.com/watch?v=m8Ku_Amti0o
    Wir (handbike.de) übernehmen ausdrücklich keine Haftung für den Inhalt der externen Links.
  • ...wenn man wirklich will,schafft man alles...

    Also ich hab absoluten Respekt vor dem Kerl,der sich nach so einer Prozedur so aufrappelt,aber ich denke jeder von uns hat doch auf seine Art und Weise sowas hinter sich und sitzt nicht auf der faulen Haut.
    Das nehme ich jetzt einfach mal an,sonst wären wir hier nicht im Forum aktiv ;-).Handbike


    Ansonsten lenke ich mich mit Fernsehen und Musik hören ab....
  • Disziplin

    Carsten
    Die Disziplin ist ja nicht das Problem. Ich bin ja sonst auch drei Stunden unterwegs. Ich dachte nur, man könnte die Zeit auf der Rolle irgendwie sinnvoll nutzen.
  • Sinnvoll nutzen?

    Was machst du denn sinnvolles, während du so in der Gegend rumradelst? Ist sicherlich abwechslungsreicher aber ein Fernseher oder Musik sollte eigentlich auch ok sein, denke ich.
  • Sinnvoll

    du kannst ja auch nebenbei chinesisch lernen,oder was auch immer.Nur Abwaschen ;Kochen ect. wird schwierig
  • Chinesisch?

    Carsten
    Das ist die Frage, ob das geht. Ob man sich beim Kurbeln noch gut konzentrieren kann.
  • stunden lang

    Servus ich fahre Stunden lang auf der Rolle und hab kein Problem. Ich habe eine rote Wohnzimmerwand vor mir, die macht so aggressiv das es schon geht ­čśë
    Ich nehme die Zeit auf der Rolle einfach zum nachdenken
  • Hass macht stark ?

    dann werd ich mir auch mal ein Poster von Bayern München an die Wand kleben
Eine Antwort schreiben
Nur angemeldete Nutzer können antworten.
© 2017 handbike.de  |   Suchen  |   Kontakt  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum