Faszination Handbike
Handbike-Forum

leichter Reifen in 26 Zoll??

Das Thema wurde bisher 3130 mal aufgerufen, die letzte Antwort ist vom 23.03.2013 um 09:04:20 Uhr.
Es gibt insgesamt 12 Beiträge von 7 unterschiedlichen Personen.
  • leichter Reifen in 26 Zoll??

    Verwende Derzeit den Schwalbe Speedrun an deren Seite sich teilweise dünne Gewebefäden lösen, ist das normal?
    Gibt’s sonst noch gute und leichte Reifen in 26 Zoll, die auch noch halbwegs Pannensicher sind?

    Danke und Gruß
    Klaus
  • Continental

    Conti Grand Prix
  • Reifen

    Welche reifen fährt ihr überhaupt? Welcher ist nicht nur schnell sondern hält auch bisschen was aus
  • Schwalbe

    Ultremo ZX für Training ,Speedrun für den Wettkampf
  • Continental

    Also ich fahre schon lange die Conti Grand Prix und hatte damit noch fast nie ne Panne.
    Ich bin kurz auf den Speed Run von Schwalbe umgestiegen aber da hatte ich ständig Probleme.
    Muß auch dazu sagen das ich des öfteren mal auf Schotter unterwegs bin.
  • Ultremo ZX HD 23-571?

    hab den Speedrun mit 23-559 auf der Felge, kann ich den Ultremo ZX HD 23-571 verwenden, oder ist dieser zu groß?
    Der Ultremo dürfte wol etwas pannensicherer sein als der Speedrun, oder?
  • Reifengröße

    Thomas Wagner
    Nee, das passt nicht. 571 bezeichnet den Innendurchmesser des Reifens und der ist natürlich zu groß, wenn du Felgen für 559er hast.
    Wenn du wechseln willst, musst du auch 571er Felgen montieren. Dann musst du natürlich auch die Bremsen neu einstellen. Das sollte aber möglich sein, wenn diese vernünftig angebracht wurden.
    Für 559 gibt es dann nur noch den Durano als pannensichere Alternative. Ist allerdings etwas breiter, der Schlappen.

    Gruß

    Thomas
  • in 559 wenig Auswahl...

    Danke,
    hab gesehen dass auch den Grand Prix in 28/559 gibt, leider passen dann meine Reserveschläuche 18/25 nicht. Der Speedrun von Schwalbe anscheinend der einzige schmale Rennreifen in 559...
    Blöd dass Handbikehersteller ihr (Renn)Bike mit 559 Felge ausliefern wo’s fast keine Reifen gibt!

    Gruß
    Klaus Kurt
  • Hersteller können auch anders....

    Viele Hersteller liefern die Rennbikes mit 23-571 aus. Da ist die Auswahl an Reifen aber auch nicht so toll.
    Die Hersteller, mit denen ich es zu tun hatte (Schmicking, Carbonbike) bauen auf Wunsch aber auch Handbikes mit 28 Zoll, kostet halt extra (so 300-400 Euro).
    Ich hab jetzt mein 3. Handbike auf 28Zoll und den Umstieg von 26 Zoll nie bereut.
    Für ein Mountain- oder Tour-Bike würde ich aber doch 559 bevorzugen, aber Rennbike 28 Zoll only.

    Reini
  • Ultremo ZX gibt’s jetzt neu als 23-559, fahrt den schon jemand?

    Den Ultremo ZX gibt’s jetzt neu als 23-559, fahrt den schon jemand, ist der pannensicherer als der Speedrun?
  • Ultremo ZX

    Thomas Wagner
    Ich fahre den als 23-571 und kann nicht klagen. Entweder ist der sehr pannensicher oder ich habe bisher Glück gehabt. Habe so ungefähr 1 X pro Saison (über 10.000 km) einen Plattfuss. Bei mir fliegen die eher in die Tonne, wenn sie abgefahren sind.

    Gruß

    Thomas
  • Wo gibt es gute 26 Zoll (571) Felgen zu kaufen?



    Hallo,
    bitte noch mal um Tipps,
    möchte jetzt auch von 559 auf 571 Felge umrüsten (ev. für Drahtreifen,vorne/hinten)! Welche leichten (ev. Karbon) Felgen wären gut, vielleicht Aerofelgen? Kennt jemand Händler, die etwas Auswahl an 26“ Felgen haben?

    Danke
    Klaus
Eine Antwort schreiben
Nur angemeldete Nutzer können antworten.
© 2016 handbike.de  |   Suchen  |   Kontakt  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum