Faszination Handbike
Handbike-Forum

Neuling will Handbike anschaffen

Das Thema wurde bisher 415 mal aufgerufen. Es hat noch niemand geantwortet.
  • Neuling will Handbike anschaffen

    BentBlog.de
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir gerne ein gebrauchtes Handbike anschaffen. Erfahrung habe ich mit einem zweirädrigen Liegerad und einem (dreirädrigen) Velomobil. Ich bin schon ziemlich viele Liegeräder (mit Fußpedalantrieb) probegefahren. Nun würde ich gerne ein Handbike fahren. Das tiefe, liegende Fahrgefühl kenne ich ja bereits, ich möchte aber gerne meinem Oberkörper etwas mehr zu tun geben (Schreibtischjob, Unterkörper ok durch Radfahren...).

    Dazu habe ich ein paar Fragen und würde mich über Antworten freuen. Ich kann mir schon denken, dass es oft "da musst Du probefahren" heißen wird. Das ist bei einem gebrauchten Rad aufgrund der Entfernung vielleicht nicht immer leicht möglich, darum:
    1) wie misst man die Sitzbreite? Ein Stück Papier utnerlegen, daraufsetzen, zurücklehnen und dann links und rechts an der Hüfte/Oberschenkel einen strich aufs Papier zeichnen, Abstand messen, fertig?
    2) Wieviel breiter darf das Rad in der Sitzbreite ggf sein?
    3) Was muss ich in Bezug auf die Position des Kurbellagers, die Kurbellängen, die Wellenlänge (Breite) wissen? Läßt sich etwas davon einstellen, wie messe ich an meinem Körper kritische Bereiche?
    4) Gibt es gute/schlechte Kurbeltechnik, wo kann ich mich darüber informieren?
    5) Wo kann ich im Bereich Jülich mal probefahren?

    Schöne Grüße,
    Chris
Eine Antwort schreiben
Nur angemeldete Nutzer können antworten.
© 2016 handbike.de  |   Suchen  |   Kontakt  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum