Faszination Handbike
Handbike-Forum

Marathon in Münster

Das Thema wurde bisher 1468 mal aufgerufen, die letzte Antwort ist vom 15.11.2013 um 08:34:57 Uhr.
Es gibt insgesamt 7 Beiträge von 3 unterschiedlichen Personen.
  • Marathon in Münster

    Hallo.
    Ich habe mir gerade den Artikel durch gelesen:
    http://handbike.de/archiv/2003/muenster03/index.php

    Auch wenn ihr schon ausführlich über dieses Thema diskutiert habt möchte ich sagen das nicht unbedingt der Münster-Marathon für die Organisation zu suchen ist.
    Meine Frage ist ob ihr vielleicht auch beim Münsterland-Giro starten könntet?
    http://www.sparkassen-muensterland-giro.de/aktuelles/2012/die-strecken-2013.html

    Dort sind die Strecken abgespert und für das persönliche Wohl ist auch gesorgt. Das einzige was ihr nicht haben werdet ist ein Stadtrundkurs. Dafür aber eine Aussicht auf das "plate" Land und ein Zieleinlauf in der Nähe des Schlosses.
    Nachzufragen ist doch eine Möglichkeit.
    Versucht es doch einmal.

    Peter
    Wir (handbike.de) übernehmen ausdrücklich keine Haftung für den Inhalt der externen Links.
  • Keine Handbiker

    Thomas Wagner
    Hallo Peter,

    beim Münsterland-Giro sind Handbiker ausdrücklich ausgeschlossen. Steht in den Wettkampfbedingungen. Ausserdem muss man einen Schnitt von 26 km/h auf die 70 km fahren. Sonst kommt der Besenwagen. Das ist schon so einiges und dürfte für die meisten potentiellen Teilnehmer ein Ausschlusskriterium sein.

    Gruß

    Thomas
  • Große Weserrunde

    Carsten
    Vielleicht hast Du Lust auf die große Weserrunde:

    "Genutzt werden dürfen alle muskelkraftbetriebenen und straßenverkehrstauglichen Fahrzeuge."

    Hier geht es von Rinteln immer entlang der Weser. Allerdings reicht die Streckenlänge von 150-300km.

    http://www.weserrunde.de/de/startberechtigung/
    Wir (handbike.de) übernehmen ausdrücklich keine Haftung für den Inhalt der externen Links.
  • Große Weserrunde

    Hallo Carsten.
    Vielen Dank für die Info. Ich werde sie an meinen Kumpel schicken.
    Dieser wohnt in der Nähe von Hannover und wir könnten mal wieder richtig heizen, Spass haben und neue Leute kennen lernen.

    Peter
  • Marathon in Münster

    Hallo Thomas.
    Vielen Dank für deine Antwort.
    Eigentlich ist mein Gedanke gewesen das die Handbiker ca. 1 Std. vor dem Hauptfeld startet und somit einen eigenen Marathon fährt.
    OK das geht nicht. Schade und einen Marathon nur für Handbiker zu machen dürfte wenig Sinn machen da alles zu schnell vorbei ist.

    Vielleicht eine kleine Rundfahrt organisieren an einem Wochenende.
    Freitags Anreise und Samstag und Sonntag Touren fahren.
    Sonntag oder Montag Abreise.
    Jeder so wie er kann.
    Ist dann auch ein Gedanke.

    Allerdings hat das Münsterland auch "Berge".
    Schaffen das Handbiker? Es wird nicht gleich Schafhausen, aber hoch geht es an einigen Stellen.

    Zur Not könnte ein Bauer mit dem Traktor gerufen werden.

    Peter
  • Touren im Münsterland

    Thomas Wagner
    Hallo Peter,

    es gibt ja auch einige RTF in der Region, bei denen man als Handbiker starten kann. War dieses Jahr z.B. in Dinslaken. War echt eine tolle Strecke über 110 km da mit ein paar netten Anstiegen. Ist aber sehr gut machbar für Handbiker. Geht auch kürzer (40 und 70 km) oder aber der lange Kanten von 150 km.

    Gruß, Thomas
  • RTF im Münsterland

    Hallo Thomas.
    Ich habe schon einmal eine RTF-Tour gefahren doch sagt mir das nicht so zu.
    Die Nebenstrecken gefallen mir besser. Da sieht man mehr von Land und Leute.
    Ich könnte dir Strecken zeigen da fallen dir die Augen raus. Mancher Rennradfahrer ist dort noch nie gefahren.
    Möchte aber anmerken das diese Strecken nicht immer etwas für Handbiker sind.
Eine Antwort schreiben
Nur angemeldete Nutzer können antworten.
© 2016 handbike.de  |   Suchen  |   Kontakt  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum