Faszination Handbike
Handbike-Forum

Frage

Das Thema wurde bisher 1356 mal aufgerufen, die letzte Antwort ist vom 10.05.2017 um 19:50:08 Uhr.
Es gibt insgesamt 7 Beiträge von 7 unterschiedlichen Personen.
  • Frage

    Hallo an alle Handbiker, hätte einmal eine Frage die nichts mit Sport zu tun hat, hoffentlich ist mir niemand böse.
    Habe am Wochenende ich glaub in RTL, zufällig eine Sendung gesehen über eine querschnittgelähmte junge Frau und die hatte eine Art Implantat, das über Fernbedienung auf Nervenstrenge Stromreize setzt und so funktioniert bei ihr das große und kleine Geschäft, zumindest hab ich das so verstanden.
    Weiß vielleicht da jemand mehr darüber, würde mich sehr interessieren.
    Danke und schöne Grüße an alle.
  • brindley Stimulator

    googel mal nach Brindley-Stimulator.

    Gruß
    Olaf
  • rehatalk

    frag doch mal hier http://www.rehatalk.de/phpBB2/intro.html
    Wir (handbike.de) übernehmen ausdrücklich keine Haftung für den Inhalt der externen Links.
  • Brindly Stimulator

    Servus Much, ich habe mir so einen Stimulator 2010 einsetzen lassen. Das ist damals in der Schweiz passiert und zwar in der Klinik in Hirslanden von einem gewissen Doktor Univ. Prof. Prof. Dr. med. Marc Possover, dieser arbeitet in der Klinik Hirslanden . Ich hatte Jahrelang Probleme mit der Blase, diese sind nach dem einsetzen des Elektrostimulators wie weggeblasen, die OP hatte auch einige andere positive Wirkungen. Wenn du genaueres Wissen willst googels oder mail mich einfach unter info@ettbau.de an, dann können wir mal telefonieren.
    Wir (handbike.de) übernehmen ausdrücklich keine Haftung für den Inhalt der externen Links.
  • Bridly Stimulator

    Ich sage nur:
    Werner Wicker Klinik in Bad Wildungen, Urologie. Dort wurde die Sache - nach meinem Wissen - entwickelt und wird dort laufend bei den entsprechenden Fällen eingesetzt.
    Die Urologie ist einer der führenden Kliniken in Deutschland für Querschnitte.
  • Wickert Klinik

    Hallo Much.

    Ich habe mir in Bad Wildungen von Dr. Kutzenberger und Dr, Domurad den Brindley "einbauen" lassen und bin bestens zufrieden. Brindley polarisiert !! Die Einen schwören drauf ( wie ich) und Andere sagen bloss nicht!. Am besten machst du mal in der WWK einen GEsprächstermin aus. Nicht jede Blase ist dafür geeignet. Auf jeden Fall ist es eine neue Lebensart --- kein Katherden und keine Infektionen.
    Gruß Heinz
  • Brindley Stimulator

    Jottka
    Hallo Zusammen,

    ich frage nicht für mich persönlich! Jedoch ist es für mich sehr wichtig Antworten zu erhalten! Und zwar, haben denn schon mehrere Personen inzwischen Erfahrungen mit dem Brindley gemacht? Mein Bruder erklärte mir, er sei motorisch komplett, aber sensorisch inkomplett gelähmt! Somit interessiert es mich, ob jemand auch mit dieser Art von Querschnittslähmung bereits Erfahrungen mit dem Stimulator gemacht hat!

    Ich wäre euch sehr dankbar für Rückmeldung!

Eine Antwort schreiben
Nur angemeldete Nutzer können antworten.
© 2017 handbike.de  |   Suchen  |   Kontakt  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum