Faszination Handbike
Handbike-Forum

Schmaler Straßenreifen auf breiter 21mm MTB Felge?

Das Thema wurde bisher 2013 mal aufgerufen, die letzte Antwort ist vom 11.06.2014 um 15:02:40 Uhr.
Es gibt insgesamt 6 Beiträge von 4 unterschiedlichen Personen.
  • Schmaler Straßenreifen auf breiter 21mm MTB Felge?

    Hallo,
    da ich mit meinem MTB-Handbike im Sommer überwiegend auf der Straße fahre, möchte zwischendurch auf meiner EX-500 Swiss Felge, Maulweite 21mm, einen 28mm Conti Grand Prix rauf machen und mit knapp 8bar füllen.
    Diese Felge ist vom Hersteller für 28mm nicht frei gegeben und der max. Druck ist auch nur 3bar.

    Hab gesehen dass einige Handbiker etwas schmälere MTB-Felgen mit 23mm Reifen fahren, daher meine Frage, fahrt diese breiten Felgen, oder eine andere 21er jemand mit schmalem Reifen und hohem Druck, kann das gefährlich werden??
    Danke und lieben Gruß
    Manfred
  • Wozu?

    Erst ab 25 km/h macht sich das Mehrgewicht von MTB Reifen bemerkbar. Also auch auf Asphalt ist der Rollwiderstand der gleiche wie bei Hochdruckreifen.
    Ich würde niemals mit schmalereren Reifen Bike fahren, weil die optimale Federung bei z.B. 3 Bar MTBs am angenehmsten ist und auch das abrollen über Unebenheiten auch bei Asphalt am sichersten ist.
    Gruß
    Erhard
  • schnelle, breite slicks

    boerni
    es gibt auch schnelle, Breite Slicks, welche mit der Felgengröße problemlos laufen würden.


    Siehe Schwalbe Super Moto oder den Schwalbe Kojak
  • Conti Sport Contact

    oder Conti Sport Contact als 32er oder 42er
  • ich hab conti gp zuhause...



    dass es breitere Straßenreifen gibt ist mir bekannt, ich hab aber vier Conti GP in 28mm von früher zuhause und finde dass dies super schnell und sehr pannensicher sind.
    Also wenn jemand schmale Reifen auf breiten Felgen verwendet und mit höherem Luftdruck fährt bitte berichten!
    Danke
    Manfred
  • Technik kann nicht überzeugen, wenn man chic fahren will...

    Viel Spaß bei Kurvenfahrten mit deinen " vier Conti GP in 28mm von früher" auf ner 21er Felge. Die sind bestimmt noch schön geschmeidig.
    Abrollverhalten, Seitenstabilität und Rollwiderstand sind ja uninteressant.
    Bei deiner nächsten Anfrage solltest du mal die Suchmaschine verwenden. Denn das hat nix mit Handbike zu tun, sondern allgemeine Physik.

    Gruß
Eine Antwort schreiben
Nur angemeldete Nutzer können antworten.
© 2016 handbike.de  |   Suchen  |   Kontakt  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum