Faszination Handbike
Handbike-Forum

Interessant machen

Das Thema wurde bisher 2548 mal aufgerufen, die letzte Antwort ist vom 29.12.2014 um 08:16:57 Uhr.
Es gibt insgesamt 10 Beiträge von 3 unterschiedlichen Personen.
  • Interessant machen

    Liebe User.
    Aus gegebenem Anlass möchte ich alle hier schreibende und lesende User um etwas bitten.
    Wenn ihr etwas gefragt werdet oder um Hilfe gebeten werdet tut euer alles Mögliche um einen zufriedenen Menschen zurück zu lassen. Nicht ist schlimmer als Neugieriger abgewiesen oder gar beleidigt zu werden.
    Wenn ich als Neugieriger etwas wissen möchte frage ich weil ich eine gute Antwort haben möchte. Bekomme ich eine schlechte Antwort mache ich vielleicht etwas falsch und im schlimmsten Fall kommen andere dadurch zu Schaden. Keiner möchte sich schuldig machen. Jeder möchte sein Hobby zu seiner und zur Zufriedenheit anderer ausüben. Der Spaß und die Freude sollten an der ersten Stelle stehen.
    Würde ich als Gefragter eine schlechte Antwort auf eine Frage geben fällt es nicht nur auf mich zurück. Die ganzen „Profis“ sind die Leittragenden.
    Ihr wollt ein tolles Hobby haben mit vielen Interessanten Menschen? Macht euch interessant und verschreckt die Hilfesuchenden und Nervenden nicht.
  • Re: Interessant machen

    Veit
    Hallo Peter,

    laß Dich nicht entmutigen. Auch ich mußte bereits mehrmals feststellen, daß es Nutzer gibt, welche die einfachsten Regeln der menschlichen Kommunikation resp. des Schriftverkehrs nicht beherrschen. Möglicherweise hängt das mit unterentwickelter bzw. dem völligem Fehlen sozialer Kompetenz zusammen.

    Für mich jedenfalls gehört dazu, auf eine gestellte Frage zu reagieren, sich für eine gegebene Antwort zu bedanken und dabei einen höflichen bzw. sachlichen Umgangston zu pflegen. So motiviert man seinen Kommunikationspartner am besten.

    Mein Tip: Wenn Du auf einen solchen Zeitgenossen triffst, ignoriere ihn zukünftig. Er ist es nicht wert, überhaupt beachtet zu werden. (Ich streiche solche Gestalten regelmäßig von meiner Liste.) - Wende Dich vielmehr mit Deiner Frage erneut an Leute, von denen Du glaubst, daß sie Dir weiterhelfen können.

    Viele Grüße!
    1 mal vom Benutzer geändert, zuletzt am 24.12.2014 um 09:23:46 Uhr
  • Glatteisrutsch

    Hallo Veit.
    Vielen Dank für deine Worte. Woher weiss ich aber an wen ich mich, mit Fragen, wenden kann? Dich kann ich schon einmal auf die Liste setzen. Würden es mehr sein währe das toll.

    Ich möchte noch anmerken das ich im Kontakt mit anderen Handbikeseiten stehe und dort ist man von dieser Seite und manchem User nicht begeistert.
    Schade eigentlich. Würden alle Handbiker miteinander in einem ruhigen und sachligen Ton sprechen bzw. schreiben könnten Rekorde gebrochen werden.

    Ich wünsche allen einen rutschfreien Glatteisrutsch zum Jahrgang 2015.

    Peter
  • Re: Glatteisrutsch

    Veit
    Lieber Peter,

    vom Verhalten der Nutzer auf die (Qualität einer) Seite zu schließen, ist nicht fair! Es gibt hier 'ne ganze Menge Leute, die sich Mühe geben.

    Weiterhin findet man bei Handbike.de auch Rubriken, die es sonst nirgendwo gibt. Ich denke da z.B. an die Tourendatenbank. Außerdem hoffe ich, mit meinen "Reportagen" und Videos etwas zu den interessanten Inhalten beitragen zu können. Und zwar abseits vom omnipräsenten Rennsport.

    Ich gehe mal davon aus, daß Du Deine Bemerkung nicht so gemeint hast...

    Ciao!
    1 mal vom Benutzer geändert, zuletzt am 27.12.2014 um 09:23:33 Uhr
  • da würde ich gerne wissen.....

    racingman
    welche Handbike-Foren es im Netz noch gibt? Vermutlich Foren, die auf bestimmte Erkrankungen ausgerichtet sind und Handbike ein kleines Unter-Thema ist. Da wird man sicher seiner Krankheit entsprechend besser aufgenommen und man kann auf spezifische Probleme sicher besser eingehen, wie hier in einem allgemeinen (eben) Handbike-Forum.
    Zum Umgangston:
    Ich bin in sehr vielen Foren (Computerforen) unterwegs, und zwischendurch herrscht überall mal ein rauher Ton. Oftmals hängt es damit zusammen, daß eine Frage schon zum wiederholten Male gestellt wird und der Fragende die Forum-Suche erst gar nicht bemüht. Man muß fairer Weise aber auch sagen, daß es grottenschlechte Forensoftware gibt und die Suche dann auch keine Ergebnisse ausspuckt.
    In diesem Forum hier gelingt das aber ganz gut.

    Ich muß Dir aber auch ein klein wenig Recht geben, hier im Forum sind auch ein paar sehr rüde Menschen unterwegs. In den Beiträgen vielleicht noch gar nicht so aussagekräftig, da hier sowieso immer wieder die gleichen Leute die guten Beiträge schreiben, aber ich hatte hier im Basar schon mit ein paar Leuten zu tun, da frage ich mich schon, ob die im Tiefflug durch die Kinderstube geflogen sind. In Mails kein Hallo oder Servus, keine Grüße, nix. Teils nur pampige Anfragen.

    Was ich mir wünschen würde, daß die Hersteller sich besser hier im Forum einbinden würden. Es sind oft die allgemeinen Fragen, die unbeantwortet bleiben und auch die HP der Hersteller gibt ja oft nicht viel her.
    Auch die ganzen Schrauber und Tüftler sind leider sehr schweigsam, schade eigentlich.

    Viele Grüße

    Reinhard

  • Kein Angriff

    Ich wollte hier niemanden angreifen. Um Gotteswillen.

    Mit Sicherheit gibt es hier Leute die für andere viel tun. Doch ist es leider immer so das gerade die "bösen" Buben viel kaputt machen was andere aufgebaut haben. Ich habe selber eine große Klappe und halte mich oft zurück, weil sich andere oft angeriffen fühlen.

    Kümmern wir uns aber nicht um diese. Ich werde mal schaun ob ich ausser dir Veit noch weitere aktive und auch hilfsbereite User und Aktive finde.

    Ein schönes Wochenende.

    Peter
  • Tüftler

    Hallo Reinhard.
    Es gibt noch andere Foren und Fachseiten wo man auf nicht alle Fragen aber auf einige Fragen antworten bekommen kann.
    Schalte doch bitte Google ein für deine Suche und klicke dich durch. Manchmal ist das nicht so einfach aber es geht.

    Zu deiner Anregung das Hersteller sich hier einbringen sollen sei folgendes, aus meiner Sicht, gesagt.
    Viele Produkte der neuen Rollis und Handbikes werden aus rechtlichen Gründen nicht öffentlich gemacht.

    Ein Tüftler bin ich auch. 🙂
    Ich baue mir gerade selber ein Handbike und beziehe die Antworten auf meine Fragen bei den hiesigen und nicht hiesigen Usern.
    Warum ich keine direkte Antworten geben möchte?
    Ich baue zum ersten mal ein Hanbike und ich bin kein Fachman im Metallhandwerk und als Zweiradmechaniker. Ich lerne aus meinen Fehlern und die mache ich. Für den Rahmen habe ich 2 Anläufe gebraucht und alles andere ist auch mehrmals gemacht worden.

    Wenn das Ding fertig ist stelle ich es gerne einmal mit Bild ein.

    LG
    Peter
  • Nachträglich

    Hallo Reinhard.
    Nun bin ich kein Rollifahrer und ich bin auch nicht (noch nicht) Schwerstbehindert, doch möchte ich versuchen dir Antworten zu geben.
    Wenn du in Foren schreibst und liest, ist es alleine deine Sache zu sagen das du behindert bist und das dein Sport das Handbikefahren ist.
    Aus eigener Erfahrung heraus wirst du das nicht einmal schreiben müssen. Immer wieder wirst du nach dem Warum und Wieso gefragt.
    Du glaubst garnicht wie oft ich Menschen berichten muss warum ich einen Tremor in den Händen und Beinen habe. Selbst denen, denen ich es schon viele male erklärt habe.

    Es ist nicht schlimm das eine Frage mehrmals beantwortet werden muss. Der Beantworter braucht auch nicht böse zu werden.
    (Ein sichbar Behinderter wird immer wieder gefragt warum er behindert ist und dieser muss sich beherschen nicht ausfällig zu werden.)
    Denke bitte daran das der Fragensteller neu im Forum ist und Antworten sucht. Motzt man ihn an ist er weg und berichtet über dieses Forum und seine aggressiven User in anderen Foren.

    Zitat:" In Mails kein Hallo oder Servus, keine Grüße, nix." Aha 🙂

    Mehr brauche ich nicht zu schreiben.
    Allen einen schönen Abend.

    LG
    Peter
  • muß ich Deinen letzten Beitrag verstehen?

    racingman
    Hallo Peter,

    muß ich Deine Beiträge verstehen?
    Ich habe Dir ganz klar eine Frage gestellt, welche Foren es Deiner Meinung nach noch gibt, die das Thema "Handbike" aufgreifen?
    Deine Antwort war, ich soll doch "Google" bemühen. Ist das die richtige Art, eine Frage zu beantworten?

    Du machst selbst die Fehler, die Du kritisierst. Meine Erfahrung mit vielen Leuten hier aus dem Basar quittierst Du mit einem "Aha". Was soll ich daraus lesen? Daß Du mir nicht glaubst? Daß ich den Level für die Etikette zu hoch setze?
    Meine Eltern haben mir beigebracht, Grüß Gott und auf Wiedersehen zu sagen und diesen Stil pflege ich im übertragenden Sinne auch im Schriftverkehr (u.a. Mail´s).

    Ich kenne noch 2 Foren, wo das Thema "Handbike" immer wieder mal am Rande auftaucht. Dabei ist der Schwerpunkt dieser Foren allerdings auf Leichtbau/Aerodynamik und beim anderen Forum auf "Trikes" im allgemeinen ausgerichtet. Aber Du darfst ja gerne ein paar Links zum Thema schreiben, wir sind schließlich auch interessiert, was sich in anderen Foren zum Thema so tut.

    Zum anderen habe ich geschrieben, daß die wiederholten Fragen einer von vielen Gründen ist, warum Fragende immer wieder mal anecken.
    Das heißt aber nicht, daß ich auch so reagiere. Es ist ja oft so, daß ältere Beiträge nicht mehr zeitgemäß sind, da sich die Voraussetzungen geändert haben.

    Darum habe ich auch nichts gegen wiederholende Fragen.

    Der zweit häufigste Streitpunkt ist, daß der Fragende nicht genug Anhaltspunkte gibt, um die Frage detailliert zu beantworten.
    Zum Schluß läuft dann ein Thread komplett aus dem Ruder, und man ist vom eigentlich Thema weit weg. Ein weiterer Streitpunkt, den ich immer wieder sehe.
    So wie jetzt in Deinem Thread.
    Da sind wir jetzt auch so weit, von Deiner Bitte ausgehend (1. Beitrag), Dir erstmal die Grundregeln beizubringen sind.
    Darum war das jetzt auch mein letzter Beitrag zu dieser Sache und kehren nun zu Deiner ursprünglichen Bitte zurück.
    Du hast meine Versicherung, ich werde Dir Deine Fragen gerne beantworten, wenn ich dazu was zu sagen habe.

    Freundliche Grüße

    Reinhard

  • 🙂 🙂

    Hallo Reinhard
    Dieser Satz, Zitat:" In Mails kein Hallo oder Servus, keine Grüße, nix." Aha :-), bezog sich darauf das auch du schon mal die Anrede vergisst.
    Siehe dein Thema: da würde ich gerne wissen.....

    Wenn du schon 2 Foren hast wo "gelegentlich" über das Thema Handbike geschrieben wird hast du doch schon etwas. Warum also noch mehr Handbikesforums genannt bekommen? Vielleicht habe ich diese Foren auch gefunden aber nicht abgespeichert weil man nur in einem Buch lesen soll. Viele Bücher (Foren) bringen alles durcheinander.

    Zum Bereich Fragen: Jeder soll für sich entscheiden wie und was er beantwortet. Manche regen sich schnell auf, manche nicht.
    Ausdiskutieren muss man auch nicht alles was schon einmal diskutiert worden ist. Das setzen von Links sollte dann eingesetzt werden. Dieses hilft schon dem Fragesteller.

    LG
    Peter
Eine Antwort schreiben
Nur angemeldete Nutzer können antworten.
© 2016 handbike.de  |   Suchen  |   Kontakt  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum