Faszination Handbike
Handbike-Forum

Stricker SmartDrive mit Heinzmann-Nabenmotor verliert Leistung

Das Thema wurde bisher 539 mal aufgerufen. Es hat noch niemand geantwortet.
  • Stricker SmartDrive mit Heinzmann-Nabenmotor verliert Leistung

    AausR
    Hallo Handbiker,
    habe ein 9 Jahre altes SmartDrive von Stricker mit Heinzmann-Nabenmotor und Heinzmann-Motorsteuerung. Ich stelle auf einmal fest, dass der Motor nicht mehr die Leistung bringt wie früher. Steigungen, die ich im 3. oder 4. Gang hochgekurbelt bin, muss ich nun im 1. Gang hochfahren. Auch eine langezogene Steigung bin ich früher problemlos hochgefahren und nun schaltet die Steuerung wegen Temperaturüberwachung ab. Nach 10 Minuten Pause kann es dann weitergehen. Die Bleigel-Akkus (12V/22Ah) sind ganz neu.

    Bei Stricker vermutet man einen defekten Motor (dreht sich im Freilauf etwas schwer, weiß aber nicht ob das schon immer so war). Hier will man mir einen Ersatzmotor verkaufen.

    Wer hatte das gleiche Problem und kann mir weiterhelfen? Bei Heinzmann will man nichts vom Endkunden wissen und verweist auf die Fachhändler?!?

    Gruß Andreas
Eine Antwort schreiben
Nur angemeldete Nutzer können antworten.
© 2016 handbike.de  |   Suchen  |   Kontakt  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum