Faszination Handbike
Handbike-Forum

Bereifung am Rollstuhl

Das Thema wurde bisher 544 mal aufgerufen, die letzte Antwort ist vom 05.12.2016 um 15:49:51 Uhr.
Es gibt insgesamt 4 Beiträge von 4 unterschiedlichen Personen.
  • Bereifung am Rollstuhl

    ralf
    Hallo,
    ich muss mir neue Reifenmantel für den Rollstuhl bestellen.
    Da der Rollstuhl für der Duo 2 ist, bin ich mir nicht sicher, ich Vollgummi oder Luftbereifung nehmen soll.

    Was könnt Ihr mir für Tipps geben?
  • Immer Luft

    klaus1
    Ich persönlich würde immer zu Luftbreifung raten .
  • luft

    Carsten
    Vollgummi ist so als ob man im Sand fährt oder mit sehr wenig Luftdruck. Also Luft ist auf jeden Fall besser.
  • Marathon plus

    meeresbewohner
    Moin,

    Ich rate zu Luftbereifung, speziell zum Schwalbe Marathon plus.
    Fährt man stets den Maximaldruck von 10 bar, hat man kaum Rollwiderstand und außerdem schießt man kleine Steine oder ähnliches zur Seite weg anstatt darüber zu fahren. Die extrem gute Pannensicherheit kann man noch maximieren, indem Schläuche mit Sclaverand(französisches)-Ventil verwendet werden. Bei diesen Schläuchen kann das Ventil demontiert werden und dann kann man Schwalbe "Doc Blue"-Pannenschutzdichtmilch einfüllen. Diese Maßnahme optimiert den Pannenschutz.

    Viel Spaß noch

    Jörg
Eine Antwort schreiben
Nur angemeldete Nutzer können antworten.
© 2017 handbike.de  |   Suchen  |   Kontakt  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum