• Profilbild von Eddy
    9. Juli 2013

    Während sich die Handbike-Elite in Heidelberg ein spannendes, schnelles Rennen lieferte, sind wir (Thomas und Eddy) bei herrlichem Wetter ein Teilstück von “Siegtal Pur” abgefahren. Am ersten Sonntag im Juli wurde das Siegtal wieder auf rund 120 Kilometern für den gesamten Autoverkehr gesperrt. Gestartet sind wir in Siegen und unser Wendepunkt war in Wissen. Hinter Wissen wechselte die Strecke von der Bundesstraße für ca. 3km auf einen schmalen Feldweg mit Granulat als Belag. Zusätzlich hätten wir noch diverse “Behelfsbrücken” überqueren müssen, mit dem Handbike bzw. Rennrad nicht wirklich empfehlenswert. Aber die Strecke zwischen Siegen und Wissen ist voll handbiketauglich und führte ausschließlich über gesperrte, asphaltierte Straßen.

    Weiter lesen…

    Kommentare deaktiviert
  • Profilbild von Thomas Wagner
    8. Juli 2013

    Bei seiner 12. Auflage bot der Rollstuhlmarathon in der Neckarstadt ein großes Spektakel.

    Fünf Handbiker passierten den 42,195 Km Messpunkt unter 1 Stunde. Vico Merklein vom Team Sopur ist mit 58:55:35 min nun Weltbestzeithalter ebenso wie Silke Pan vom gleichen Team, die 01:08:01 h brauchte- herzlichen Glückwunsch!!!

    Diese Leistungen sind sicher ein Meilensteine im Handbikesport, die zu knacken sehr schwer sein wird.

    Weiter lesen…

    Kommentare deaktiviert
  • Profilbild von Thomas Wagner
    8. Juli 2013

    In der Rhein Neckar Zeitung ist ein Bericht über den gestrigen Heidelberger Rollstuhlmarathon erschienen.

    Zum Bericht…

    Die Ergebnisse sind ebenfalls online.

    Zu den Ergebnissen…

     

    Kommentare deaktiviert
  • Profilbild von Thomas Wagner
    5. Juli 2013

    In der Rhein-Neckar-Zeitung sind 2 Artikel über den am Sonntag stattfindenden Rollstuhlmarathon erschienen. Wegen des neuen Leistungsschutzrechtes werden wir künftig keine Ausschnitte aus solchen Artikeln mehr veröffentlichen können.

    Artikel über den Marathon

    Artikel über Vico Merklein

    Kommentare deaktiviert
  • Profilbild von Thomas Wagner
    4. Juli 2013

    Malsch bei Heidelberg, 4. Juli 2013.

    Erstmalig sorgte die bis dahin unbekannte Silke Pan mit ihrem überraschenden Sieg beim 28. Haspa Handbike Marathon im April dieses Jahres für Gesprächsstoff. Ab sofort verstärkt sie das Team Sopur als Handbikerin.

    Weiter lesen…

    Kommentare deaktiviert
  • Profilbild von Thomas Wagner
    1. Juli 2013

    Rollstuhlfahrer und Extremsportler, Manfred Putz ist beides. Er will einen Weltrekord aufstellen: 1.000 Kilometer von Hamburg nach München möchte Manfred Putz mit seinem Handbike nonstop Tag und Nacht mit maximal einstündigen Verpflegungspausen fahren.

  • Profilbild von Thomas Wagner
    1. Juli 2013

     

    Rolli-Athleten und Inliner starten am 7. Juli 2013 im Neckartal

    AmStartAm Sonntag, 7. Juli 2013 treten Rollstuhl- und Handbikesportler sowie Inline-Skater im Heidelberger Neckartal zum 12. Internationalen Rollstuhlmarathon an. Das bunte Sportereignis auf der Bilderbuchstrecke zwischen Heidelberg und Neckargemünd nehmen sowohl Spitzensportler aus aller Welt in ausgefeilten Rennbikes als auch Freizeitsportler in Sportrollis oder auf Inline-Skates teil. Beim „Mobifanten-Cup“ werden Kinder und Jugendliche ihre Kräfte messen. Mit 200 Anmeldungen von Liegebikern, die an den Start gehen wollen, bricht das diesjährige Rennen alle bisherigen Rekorde in dieser Kategorie. Insgesamt werden mehr als 400 Sportler aus 14 Nationen erwartet. Weiter lesen…

    Kommentare deaktiviert
  • Profilbild von Thomas Wagner
    1. Juli 2013

    Brigitte Neuske hat wieder viele stimmungsvolle Bilder vom EHC Rennen in Louny gemacht. Vielen Dank dafür!

    Bilder 1
    Bilder 2
    Bilder 3
    Bilder 4
    Bilder 5

    Kommentare deaktiviert
  • Profilbild von Thomas Wagner
    1. Juli 2013

    Bestes Sommerwetter ist angesagt für den 07.07.2013

    Wir erwarten ein Rekord- Starterfeld bei den Liegebikern: über 220 Athleten haben sich für diese Wertung angemeldet!

    Wir sind gespannt, wer der Gewinner der Sonderprämie wird: (Wer die Marathondistanz als Erster unter einer Stunde bewältigt, darf sich über die von Dr. Manfred Lautenschläger ausgelobte Sonderprämie von 2.500 Euro freuen.

    Wir freuen uns auf ein tolles Rennen!

    Das Orga- Team des 12. Internationalen Heidelberger Rollstuhlmarathons

    Kommentare deaktiviert
  • Profilbild von Thomas Wagner
    1. Juli 2013

    Jürgen Winkler hat auf seiner Internetseite einen Bericht und Bilder über die Diesjährige Aktion des TetraTeams veröffentlicht.

    Zur Internetseite…

    Kommentare deaktiviert
  • Profilbild von Thomas Wagner
    25. Juni 2013

    - PM Otto Bock Team/Michael Biermann -

    Am Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften in Verbindung mit einem Paracycling Europacup statt. Hierbei zeigten Torsten Purschke, Olaf Heine und Patrick Gabriel starke Leistungen.

    Weiter lesen…

    Kommentare deaktiviert
  • Profilbild von Thomas Wagner
    24. Juni 2013

    PRESSEINFORMATION ULTRAHANDBIKEDUO:
    Es war alles vorbereitet und angerichtet für die Fahrt ins „Guinness Buch der Rekorde“ – doch dann machte ein deutscher Polizist einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Die 1.000-km-Tour musste abgesagt werden, das Projekt ist aber deswegen nicht gestorben!

    Weiter lesen…

  • Profilbild von Eddy
    23. Juni 2013

    Brigitte Neuske hat auf ihrer Website mal wieder viele schöne Bilder veröffentlicht:

    ITT in Elzach
    Minimarathon der Rolli Kids in Stuttgart
    Halbmarathon in Stuttgart

    Kommentare deaktiviert
  • Profilbild von Thomas Wagner
    23. Juni 2013

    In der “Stuttgarter Zeitung” ist ein Artikel über das Handbikerennen beim Stuttgart Lauf erschienen:

    Zehn Minuten nach 8 Uhr am Sonntagmorgen: die rund 30 Rollstuhlfahrer und Handbiker rollen zu den Klängen von „Conquest of Paradies“ langsam Richtung Startlinie. Mit dabei auch Oliver Bedow. Zum 20. Mal steht er am Start

    weiterlesen…

    Kommentare deaktiviert
  • Profilbild von Thomas Wagner
    23. Juni 2013

    Bericht Stuttgart Lauf von Friedhelm Müller:

    Wie bereits im Vorjahr, fuhr Michael beim Halbmarathon in der Schwabenmetropole als 2. über die Ziellinie und verpasste den ersten Sieg für unser Team in 2013  nur um 3 Sekunden – schade!!

    Dreißig Handbiker waren bei der 20. Auflage des Rennes am Start. Bei trockenem Rennwetter hatte sich an der letzten Steigung der Kniebiker Max Hauch einen  Vorsprung erkämpft, den die Verfolgergruppe mit Michael , Winni Sigg und Jürgen Döringer zwar verkleinern, aber nicht mehr „zufahren“ konnte.

    Dennoch war der Schwarzwälder zufrieden mit seinem Resultat, konnte er doch wertvolle Punkt für die Wertung der NHC Serie sammeln.

    Alle Ergebnisse…

    Kommentare deaktiviert
  • Profilbild von Thomas Wagner
    23. Juni 2013

    Wieder ist ein Jahr vorbei und wir (Dr. Bernd Merkle, Michael Reuss) nahmen den dritten Anlauf um die Vätternrundan, wie sie im Original heißt, endlich erfolgreich zu beenden. Bereits 2011 hatten wir die Idee, einmal ein Langstreckenrennen zu fahren und entschlossen uns für die Tour um den Vätternsee in Schweden.

    weiterlesen….

    Strecke und Profil

  • Profilbild von Thomas Wagner
    21. Juni 2013

    In der “Freien Presse” ist ein Artikel über den behördlich abgebrochenen Weltrekordversuch von Manfred Putz erschienen:

    Nach nur fünf Stunden und rund 100 Kilometern hat die Polizei den Rekordversuch des paralympischen Handbikers Manfred Putz gestoppt.

    weterlesen…

  • Profilbild von Thomas Wagner
    21. Juni 2013

    Manfred Putz hat seinen Weltrekordversuch am 21.06.2013 um 8 Uhr in Hamburg begonnen. Auf der Internetseite “1000 km im Handbike” könnt ihr euch auf dem Laufenden halten. Wir drücken Manni die Daumen! Go on!

    Update: Die Fahrt wurde nach 120 km von der Polizei amtlicherseits verboten. Die Weiterfahrt wurde unter Androhung von Konsequenzen untersagt. Armes Deutschland!

  • Profilbild von Thomas Wagner
    20. Juni 2013

    Am 21. Juni startet Manfred Putz zu einer spektakulären Fahrt. Er will 1000 Km am Stück mit dem Handbike von Hamburg nach München fahren. Der Start wird am Freitag um 08:00 Uhr in der BMW Niederlassung am Offakamp 20 in 22529 Hamburg sein.
    Die Vorbereitungen laufen perfekt. Manfred ist seit heute Nacht 03:00 Uhr auf dem Weg nach Hanburg. Sein Unterstützungsteam ist bereits vor Ort und hat die Strecke durch Hamburg abgefahren um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Ihr könnt Manfred unterstützten, indem ihr ihm eine Motivationsnachricht postet, diese wird dann an Manfred weitergeleitet und per Lautsprecher vorgelesen.

    Auf der Webseite
    1000 km im Handbike
    und bei Facebook
    Die Tour 1000 km im Handbike
    könnt Ihr Eure Nachrichten schreiben.

    Kommentare deaktiviert
  • Profilbild von Thomas Wagner
    18. Juni 2013

    Zum dritten Mal schon stellt sich der Teamchef der Sopur Handbiker der Kraftprobe: 540 KM Weiter lesen…

    Kommentare deaktiviert