• Hannover Marathon 2018 … Pleiten, Pech und Pannen

    (Von Michael Biermann) Was war das für ein Rennen für unsere adViva-Fahrer?
    Bei strahlendem Sonnenschein gingen unsere Fahrer Olaf, Hartmut, Frank und Jürgen an den Start, erstmals in Hannover über die Marathondistanz.
    Beim Start ging es schon los.
    Frank verdrehte mit seiner Urgewalt die Stellung seiner Kurbeln und „eierte“ die 42 km über den teilweise sehr holprigen Asphalt.
    Olaf verlor bei Kilometer 16 seinen Auffahrschutz, rollte deshalb nochmals ca. 100 m zurück und musste sich – mit Auffahrschutz im Bauchgurt- im mittleren Fahrerfeld einreihen.
    Hartmut hatte eher Probleme die richtige Strecke zu finden und bekam von Polizisten auf Frage, wo die Strecke lang geht die Antwort „das wissen wir auch nicht so genau“. Also entschied er sich einigen Inlineskatern zu folgen und kam deshalb mit einer sensationellen Zeit und als erster Handbiker im Ziel an…allerdings hatte er nur 21 Kilometer zurückgelegt Weiter lesen…

  • Handbike Trophy Premiere beim Hannover Marathon 2018

    (Von Friedhelm Müller) Nachdem in den letzten Jahren nur eine Halbmarathonstrecke für die Handbiker im Programm war, wollten die Veranstalter den Wettbewerb aufwerten und hatten den Vollmarathon ausgeschrieben, auch in der Erwartung, mehr Teilnehmer für das Handbikerennen in die Stadt zu locken.
    So waren es am Sonntagmorgen dann gut 40 Starter die auf die 42,195KM Runde gingen.
    Die Runde war aber nicht unproblematisch, zahlreiche Richtungswechsel wurden nicht gut angezeigt, so dass es zwangsläufig zu einigen „Irrfahrten kam“. Auch das unerwartete Auftauchen von den Inlineskatern sorgte für Verwirrung und machte die Weiterfahrt gefährlich. Mit dieser Situation waren die Beteiligten nicht so richtig glücklich.
    Aber es gab auch sportlich gute Leistungen: Seriensieger Jetze Plat aus den Niederlanden
    siegte auch in Hannover vor den deutschen Assen Vico Merklein vom SopurTeam und dem deutschen Meister Bernd Jeffre aus Schleswig Holstein. Bei den Damen war auch Oranje siegreich: Jannette Jansen gewann vor Annette Zenker Urban und Sabine Maas. Weiter lesen…

  • Ergebnisse vom 10. April 2016

  • Behinderten-Meisterschaften beim TUI Marathon Hannover

    Behindertensport-news.de hat einen Bericht über die offenen Landesmeisterschaften im Handbiking in Hannover veröffentlicht. Mit dabei sind auch die Ergebnisse.

    Dank der großzügigen Unterstützung durch den AWD konnte der BSN den Podiumsfahrern eine Siegprämie in Gesamthöhe von 1.800 Euro ausschütten.Trotz kühler Temperaturen und böigen Windes waren mehr als 30 Aktive über die Halbmarathondistanz gestartet.

    Den kompletten Artikel gibt es hier.

  • Internationale Handbike-Spitze startet im Rahmen des TUIfly- Marathons

    Top-Niveau über die Halbmarathondistanz in Hannover

    Bei den diesjährigen offenen Landesmeisterschaften Handbike gehen rund 40 Sportlerinnen und Sportler mit einer Behinderung an den Start. Unter ihnen auch Athleten der internationalen Spitzenklasse. Mit Dorothee Vieth vom Hamburger SV reist eine Frau an, die sich unter anderem durch zwei Bronzemedaillen bei den Paralympischen Spielen in Peking 2008, sowie ebenfalls zwei Bronzemedaillen bei der Weltmeisterschaft in Kanada (Zeitfahren, Straßenrennen) einen Namen gemacht hat. Weiter lesen…

  • Neuste Informationen Niedersachsenmeisterschaften Handbike

    Autohaus Kahle und Volkswagen Nutzfahrzeuge unterstützen die 3. offene Niedersachsenmeisterschaft Handbike
    In diesem Jahr wird es erstmalig Siegprämien in einer Gesamthöhe von 1.500 Euro geben!
    Der Behinderten-Sportverband Niedersachsen e.V. konnte mit dem Autohaus Kahle und Volkswagen Nutzfahrzeuge neue Partner für die 3. offene Niedersachsenmeisterschaft gewinnen. Für das offene Rennen (Männer und Frauen getrennt) wurden folgende Preisgelder ausgelobt: Weiter lesen…

  • Coloplast sponsert 30 Freistarts für Hannover Marathon

    Pressemitteilung: Der Behinderten-Sportverband Niedersachsen e.V. (BSN) richtet zum dritten Mal die offene
    niedersächsische Landesmeisterschaft im Handbike aus. Start der Veranstaltung ist am 08. Mai
    2011 um 8.45 Uhr. Die Meisterschaft wird innerhalb des TUIfly Marathon Hannover
    durchgeführt. 2010 nahmen 35 Handbiker aus dem gesamten Bundesgebiet an dem Rennen teil.
    Die Firma Coloplast übernimmt die Kosten für die ersten 30 Meldungen (Freistarts). Zusätzlich
    werden sie den Siegern die Teilnahme an einem Leistungslehrgang ermöglichen.
    Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie demnächst auf der Homepage des BSN
    unter www.bsn-ev.de und unter www.marathon-hannover.de

    Quelle: Behinderten-Sportverband Niedersachsen e.V.
    Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
    30169 Hannover

  • Pressemitteilung: 2. offene niedersächsische Landesmeisterschaft im Handbike

    Im Zuge des TUIfly Marathon Hannover richtet der Behinderten Sportverband Niedersachsen e.V. (BSN) in Kooperation mit der „eichels: Event GmbH“ zum zweiten Mal die  offene niedersächsische Landesmeisterschaft im Handbike aus. Start der Veranstaltung wird am 02. Mai 2010 um 8.45 Uhr sein.

    Dieser Wettkampf wird von Landestrainer Olaf Niebisch als wichtigste Sichtungsmaßnahme angesehen. Neben den niedersächsischen Sportler/innen werden Starter aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet.

    Als Sponsor speziell für die Handbiker konnte die Firma Coloplast GmbH gewonnen werden. Das Unternehmen übernimmt die Kosten für die ersten 30 Meldungen (Freistarts). Zusätzlich werden sie den Siegern die Teilnahme an einem Leistungslehrgang ermöglichen.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Homepage des BSN unter www.bsn-ev.de oder www.marathon-hannover.de.

    Ansprechpartner:

    Dr. Ralf Lindschulten

    Leistungssportkoordinator BSN

    0511-1268-5108

    lindschulten@bsn-ev.de

  • Niedersächsischen Landesmeisterschaften 2010

    Beim TUIfly Marathon Hannover, der am 02.05.2010 statttfindet, wird wie letztes Jahr auch, die offenen Niedersächsischen Landesmeisterschaften im Handbike ausgetragen. Ein Artikel über die Veranstaltung ist bei marthon4you.de erschienen.

    Den Artikel gibt es hier.

  • Der Hannover Marathon 2009 in Bildern

    Die Hannoversche Allgemeine Zeitung hat viele Bilder vom Hannover Marathon ins Netz gestellt. Allein von den Handbikern und Skatern gibt es 5 Galerien mit je 40 Bildern (ganz unten im entsprechenden Artikel).

    Den Artikel mit den Bildern gibt es hier.

  • Andrea Eskau und Stefan Bäumann gewinnen den TUIFly Marathon Hannover 2009

    Am Sonntag, den 03. Mai 2009 fanden im Zuge des 19. TUIFly Marathon Hannover die ersten Offenen Landesmeisterschaften im Handbiken statt. Das Starterfeld war mit 40 Teilnehmern quantitativ und durch drei Paralympicsstarter qualitativ sehr gut besetzt.

    Die Meisterschaft wurde von der eichels: Event Agentur hervorragend organisiert. Bei hervorragenden Wetterbedingungen und sehr guter Stimmung an der Strecke kann die gesamte Veranstaltung als Werbung für den Handbikesport bezeichnet werden. Weiter lesen…

  • Andrea Eskau startet beim TUIfly Marathon Hannover

    Pressemitteilung. Mit Andrea Eskau hat eine der weltbesten Handbikerinnen ihre Startzusage für den Handbike Halbmarathon gegeben, der am 03.Mai um 08:45 Uhr im Rahmen des TUIfly Marathon Hannover gestartet wird. Die 38 Jahre alte Sportlerin vom USC Magdeburg gewann 2008 bei den Paralympics in Peking die Goldmedaille im Straßenrennen. Mit ihrer persönlichen Bestzeit von 1:13:15 Std. ist sie zudem die zweitschnellste Frau der Welt auf der Marathondistanz. Daher kann davon ausgegangen werden, dass Andrea Eskau auch auf der Halbmarathondistanz in Hannover für eine neue Bestmarke sorgen wird. Weiter lesen…

  • Verbilligte Anmeldung TUI Marathon Hannover

    Für den Handbike-Halbmarathon beim TUI Marathon Hannover 2009 am 03.05.2009 gilt noch bis zum 31.10.2008 die verbilligte Anmeldegebühr von 21 Euro. Info und die Anmeldung gibt es hier.