Faszination Handbike
Handbike-Forum

Sopur Shark mit E-Antrieb

Das Thema wurde bisher 370 mal aufgerufen, die letzte Antwort ist vom 14.05.2018 um 22:22:31 Uhr.
Es gibt insgesamt 8 Beiträge von 4 unterschiedlichen Personen.
  • Sopur Shark mit E-Antrieb

    Chriss
    Hallo,
    ich lese nun schon seit einiger Zeit immer mal wieder was hier so geschrieben wird und habe nun auch einmal etwas mitzuteilen. Ich fahre seit einigen Jahren ein Sopur Shark Handbike. im letzten Jahr habe ich mich dann entschlossen dieses mit einem E-Antrieb nachzurüsten. Ich habe viele Informationen zusammen getragen und bin letztlich bei einem ortsansässigen Fahrrad Händler gelandet der mir sofort gesagt hat, das er voll Bock hätte das mit mir zu machen. Es ist ein NEODRIVE Antrieb geworden. Es ist alles super verbaut, der Antrieb ist für Handbikes programmiert und die Funktion ist fantastisch. Ich bin sehr zufrieden. Auch der Hersteller war sehr informationsfreudig und hat sehr schnell alles geliefert. Die Reichweite eine Akkus reicht für ca. 80 Kilometer (je nach gewählter Unterstützung), da ich mich für zwei kleine 11,3 AH Akkus entschieden habe. Sollte wer Interesse haben das ebenfalls zu machen, kann ich gerne ein paar Tipps geben. chriss597474@gmail.com
    LG Christian
    Wir (handbike.de) übernehmen ausdrücklich keine Haftung für den Inhalt der externen Links.
  • Schönes Beispiel

    handbike-andi.ch
    Danke Christian für diesen Beitrag.
    Es gibt also durchaus Beispiele wie sowas wunderbar funktionieren kann.
    Gratuliere Du hast einen Fahrradhändler welcher sich informiert und sich ins Zeug legt. Leider ist das heute eher selten.
    Geniess Deine neue Reichweite.
    LG Handbike-Andi
  • Re: Sopur Shark mit E-Antrieb

    Blaubaer
    Zeig doch mal ein paar Bilder wie das umgesetzt wurde 🙂
  • Bilder

    Chriss
    Die Bilder werde ich in nächster Zeit mal einstellen.
    LG Christian
  • re bilder

    Blaubaer
    Das mach mal bitte 🙂
  • Re Sopur Shark mit E-Antrieb

    jwalden
    Hallo Christian,

    Ich würde auch gerne ein Rad mit Emotor austatten, habe aber Problem überhaupt einen zu finden der meinen Anforderungen entspricht.
    Ich fahre mit Rennradfahrern rum. Das klappt auf der Ebene noch einigermaßen aber im Berg kann ich da nicht mehr mithalten.
    Jetzt suche ich ein System das in der Eben vielleicht so um die 35 km/h kann und im Berg mir vielleicht 200 bis 300 Watt dazu gibt.
    Ein Händler hat mir das Bionx d500 empfohlen.
    Das kann zwar die Geschwindigkeit im Flachen gibt mir aber die Wattzahl im Berg erst, wenn ich selber auch soviel aufbringe. Das ist auf längeren Anstiegen unrealistisch. Da soll es zwar eine extra Software für Handbike geben aber ich schätze mal die regelt dann bei 25 km/h ab. Falls es jemand weiß wie sich die Handcycle Software verhält könnt ihr mir das vielleicht mal beschreiben. Wie sieht es da mit deinem System aus. Wäre es damit möglich 35km/h im Flachen zu fahren und im Berg 200 Watt Leistung zu bekommen?
    LG Jörg
  • Re Sopur Shark mit E-Antrieb

    handbike-andi.ch
    @Jörg
    Das Hauptproblem an deinem Wunsch ist, dass die >25 km/h vom Gesetzgeber nicht zugelassen sind. Ein Handbike darf nur bis 25km/h elektrisch unterstützt werden.
    Technisch wäre das kein Problem und der Tip mit dem BionX d500 ist schon richtig. Der d500 bringt sogar 500 Watt. Die Angabe, dass du am Berg dieselbe Wattzahl leisten musst wie der Motor, ist so nicht korrekt. Du musst zwar arbeiten aber keine 500Watt leisten, damit der Motor 500Watt bringt. Würde jeder E-Handbiker die selbe Leistung wie der Motor bringen müssen, dann wären das alles Tiere, Monster oder Maschinen :-).

    Vielleicht wäre der „RoadRACE Power Pod“ etwas für Dich - garantiert illegal aber spannend.
    https://www.handbike-beratung.ch/technik/e-handbike-antriebe/front-mitte-heckmotor/

    Du machst grad die Erfahrung wo der grosse Unterschied zwischen Handbike und Rennrad liegt. Auf der Ebene kann man mit etwas Training ziemlich zügig vorankommen aber bergauf sind wir Handbiker um Welten langsamer als Fussgänger mit ihren Rädern.
    Wir (handbike.de) übernehmen ausdrücklich keine Haftung für den Inhalt der externen Links.
  • re Bilder

    Blaubaer
    "Die Bilder werde ich in nächster Zeit mal einstellen."

    Gibt es wohl nicht mehr ... Hätte mich interessiert.
Eine Antwort schreiben
Nur angemeldete Nutzer können antworten.
© 2018 handbike.de  |   Suchen  |   Kontakt  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum