• 05.04.1998Energy Hannover Marathon

    Halbmarathon Insgesamt gab es 2800 DM Preisgeld für die Plätze 1 bis 10. Weiter lesen…
    Halbmarathon
    Insgesamt gab es 2800 DM Preisgeld für die Plätze 1 bis 10.

    Kontakt:
    Web: http://www.hannover.de/marathon/
  • 25.04.1998Deutschlandpokal in Ruhstorf

  • 26.04.1998Stadtstaffel Hannover

    Handebike- und Rollstuhlrennen Weiter lesen…
    Handebike- und Rollstuhlrennen

    Kontakt:
    Web: http://www.interaktiv.de/rsg
  • 01.05.1998Kaarst-Büttgen

    10,2 km Rennen auf einem 1,7 km Flachkurs mit insgesamt 1755 DM Preisgeld von Platz 1 (600 DM) bis zum 10. Platz (30 DM). Bilder von dem Rennen gibt es unter dem Menupunkt "Rennen". Weiter lesen…
    10,2 km Rennen auf einem 1,7 km Flachkurs mit insgesamt 1755 DM Preisgeld von Platz 1 (600 DM)
    bis zum 10. Platz (30 DM).
    Bilder von dem Rennen gibt es unter dem Menupunkt "Rennen".
  • 23.05.1998Gonso-Cup Trier

    20 km Rennen auf einem 1,1 km innerstädtischer Flachkurs. Weiter lesen…
    20 km Rennen auf einem 1,1 km innerstädtischer Flachkurs.

    Kontakt:
    Herr Csonka
    Tel.: 0651/67859
  • 14.06.19985. Stuttgart Lauf

    Halbmarathon Weiter lesen…
    Halbmarathon

    Kontakt:
    Oliver Bedow
    Seehaldee 4
    71364 Winnenden
    Web: http://www.wlv-sport.de/
  • 19.06.1998 - 21.06.1998Deutsche Meisterschaft in Altenstadt


    Kontakt:
    BSG beim TSV Altenstadt
    Tel.: 08861/90100
  • 26.06.1998 - 28.06.19982. Wendländische Handbiketage

    Treffen für Handbike, Rollfiets, E-Stuhl oder Zugmaschine in absolut ebener und erholsamer Umgebung. Weiter lesen…
    Treffen für Handbike, Rollfiets, E-Stuhl oder Zugmaschine in absolut
    ebener und erholsamer Umgebung.

    Kontakt:
    Institut für Systematische Beratung Behinderter e.V.
    Nemitzer Str. 16
    29494 Trebel
    Tel.: 05848-1368
  • 28.06.1998Utrecht Hoogstraatrace

    8 Runden zu je 1200 Meter durch den Wilhelminapark Weiter lesen…
    8 Runden zu je 1200 Meter durch den Wilhelminapark

    Kontakt:
    Web: http://utopia.knoware.nl/users/boekhors/
  • 28.06.1998Trier Halbmarathon

    Innerstädtischer Flachkurs a 2 Runden. Weiter lesen…
    Innerstädtischer Flachkurs a 2 Runden.

    Kontakt:
    Hr. Aubart
    Tel.: 0651/9930055
    Fax: 0651/993357
  • 11.07.1998 - 12.07.1998Endlauf Europapokal/Behindertenradfahrer in Serring

    Flachkurs mit mäßigen Anstiegen 40/45 km. Weiter lesen…
    Flachkurs mit mäßigen Anstiegen 40/45 km.

    Kontakt:
    Gottfried Müller
    Im Gartenfeld 21
    54295 Trier
    Tel.: 06501/12145
  • 19.07.1998Burgoberbach

    13,5 km flacher Rundkurs Weiter lesen…
    13,5 km flacher Rundkurs

    Kontakt:
    Herr Herrmann
    Tel.: 09805/356
  • 25.07.1998Waren/Müritz

    Triathlon 700m Schwimmen, 20km Biken, 5km Rennrollstuhl (auch Teamwertung) Weiter lesen…
    Triathlon 700m Schwimmen, 20km Biken, 5km Rennrollstuhl (auch Teamwertung)

    Kontakt:
    Hanni Rossek
    Federower Str. 7
    17192 Kargow
  • 26.07.1998Arber-Radmarathon in Regensburg

    20 km Hanbikerennen. Weiter lesen…
    20 km Hanbikerennen.

    Kontakt:
    SH Reiss
    Herr Kessler
    Tel.: 0941/603660
  • 29.07.1998Delden

    Hanbikerennen im holländischen Delden über 10 km. Der Start ist um 19:30 Uhr. Die Teilnahme ist gratis und es gibt auch Preisgelder! Vom 28. bis zum 31.07.1998 finden dort die 13. Twentse Rolstoel Vierdaagse statt. Weiter lesen…
    Hanbikerennen im holländischen Delden über 10 km.
    Der Start ist um 19:30 Uhr. Die Teilnahme ist gratis und es gibt auch Preisgelder!
    Vom 28. bis zum 31.07.1998 finden dort die 13. Twentse Rolstoel Vierdaagse statt.

    Kontakt:
    STS
    Postbus 100
    7490 AC Delden
    Tel.: +31 - 30-2288712
  • 29.08.1998Die 10 km von Lobenfeld

    Handbikerennen im Rahmen des Klosterfestes in der nordbadischen Gemeinde Lobbach. Weiter lesen…
    Handbikerennen im Rahmen des Klosterfestes in der nordbadischen Gemeinde Lobbach.

    Kontakt:
    Bürgermeister Erler
    Tel.: 06226-95250
    Fax: 06226-952525
  • 01.09.1998 - 02.10.1998Erste Tour de France für Handbiker

    2130 Meilen in 24 Etappen Weiter lesen…
    2130 Meilen in 24 Etappen

    Kontakt:
    Ass. Sports-Loisirs Adaptée
    Domaine de Migron Bat. A1B 33
    64200 Biarritz
    Tel.: +33 - 11 33 5 59 23 76 63
    Fax: +33 - 11 33 5 59 26 49 67
    Email: zergatik_ez@iname.com
    Web: http://village.cyberbrain.com/gymnase/oasisllc/tdf/entdf.htm
  • 06.09.199812. Derby de la Cote, CH-Gland (Schweiz am Genfersee)

    Handbikerennen zusammen mit Rennrollstühlen und getrennte Wertung. Zu Fahren sind 12km (5 Runden) oder 21km (9 Runden). Organisator: Club en Fauteuil Roulant de la Cote Patronat: Schweizerische Paraplegiker Vereinigung Weiter lesen…
    Handbikerennen zusammen mit Rennrollstühlen und getrennte Wertung.
    Zu Fahren sind 12km (5 Runden) oder 21km (9 Runden).
    Organisator: Club en Fauteuil Roulant de la Cote
    Patronat: Schweizerische Paraplegiker Vereinigung

    Kontakt:
    Daniel Joggi
    CH-1270 Trélex
    Tel.: ++41 22 369 1927
    Fax: ++41 22 369 0014
  • 06.09.19981. Internationaler Rotterdam Wheeled Marathon

    Im Rahmen dieser Veranstaltung findet ein 10 km Handbikerennen statt. Preisgelder für den 1. - 3. Platz. Außerdem erhählt jeder Finisher eine Medallie, eine Urkunde und ein T-Shirt. Zeitmessung mit Champion-Chip. Unterkunft ist vorhanden (VanGhent Kaserne für 30 Gulden Weiter lesen…
    Im Rahmen dieser Veranstaltung findet ein 10 km Handbikerennen statt.
    Preisgelder für den 1. - 3. Platz. Außerdem erhählt jeder Finisher eine Medallie, eine Urkunde
    und ein T-Shirt. Zeitmessung mit Champion-Chip. Unterkunft ist vorhanden (VanGhent Kaserne für 30 Gulden

    Kontakt:
    Stichting Rotterdam Wheeled
    Postbus 21217
    3001 AE Rotterdam
    Tel.: +31 - 10-2821112
    Fax: : +31 - 10-2821186
  • 12.09.1998Rolli Tour in Gyhum

    Das liegt bei Zeven bzw. Rotenburg (Wümme). Angeboten wird eine 15 km Tour und ein 30 km Rennen auf einer Wettkampfstrecke. Der Start erfolgt um 11 Uhr. Im Reha Zentrum Gyhum ist ein Leistungszentrum "Rolli Biken" geplant mit Leistungsdiagnostik und Training 1x die Woche. Wer hat sich eigentlich Weiter lesen…
    Das liegt bei Zeven bzw. Rotenburg (Wümme).
    Angeboten wird eine 15 km Tour und ein 30 km Rennen auf einer Wettkampfstrecke.
    Der Start erfolgt um 11 Uhr.
    Im Reha Zentrum Gyhum ist ein Leistungszentrum "Rolli Biken" geplant mit
    Leistungsdiagnostik und Training 1x die Woche.

    Wer hat sich eigentlich dieses schreckliche Wort "Rolli Biken"
    ausgedacht ? (Eddy)

    Kontakt:
    Frau Wille
    Tel.: 04286/89987
  • 12.09.1998RCA Vondelparkrace in Amsterdam

    Das RCA Vondelparkrace in Amsterdam geht über 10 KM. Weiter lesen…
    Das RCA Vondelparkrace in Amsterdam geht über 10 KM.

    Kontakt:
    Revalidatiecentrum Amsterdam
    Afdeling Zorgmanagement
    T.a.v. Lenie Wessels
    Overtoom 283
    1054 HW Amsterdam
    Tel.: +31 - 20-6071751
    Fax: +31 - 20-6071894
  • 19.09.1998 - 20.09.1998IPC World Cycling Championships for the Disabled 1998

    43,5 km Straßen-Rennen und 5000m Zeitfahren. In Colorado Springs, USA. Weiter lesen…
    43,5 km Straßen-Rennen und 5000m Zeitfahren. In Colorado Springs, USA.

    Kontakt:
    Web: http://www.usaba.org
  • 20.09.199816. Karlsruher Stadtmarathon

    Getrennter Start und Wertung von Rennrollstühlen, Dreirädern und Handbikes. Die jeweils ersten drei Sieger erhalten einen Preis. Weiter lesen…
    Getrennter Start und Wertung von Rennrollstühlen, Dreirädern und Handbikes.
    Die jeweils ersten drei Sieger erhalten einen Preis.

    Kontakt:
    Web: http://www.karlsruhe.de/Sport/Marathon98/rolli.htm
  • 26.09.1998Delemont / Schweiz

    Anlaß ist die Eröffnung der "Transjurane"-Autobahn. Das Rennen (8km oder 24km (3x8)) findet also auf einer Autobahn statt. Die Strecke ist leicht coupiert, weniger als durchschnittlich 1% Steigung. Ein kurzer Aufstieg (Autobahnbrücke) beim Wendepunkt. Das Startgeld beträgt SFR 25.-- Kategorie: Weiter lesen…
    Anlaß ist die Eröffnung der "Transjurane"-Autobahn. Das Rennen (8km oder 24km (3x8))
    findet also auf einer Autobahn statt. Die Strecke ist leicht coupiert,
    weniger als durchschnittlich 1% Steigung. Ein kurzer Aufstieg
    (Autobahnbrücke) beim Wendepunkt. Das Startgeld beträgt SFR 25.--
    Kategorie: Tetra/Para, Rennbike/Vorspannbike

    Kontakt:
    Rollstuhlsport Schweiz
    Kantonsstr. 40
    CH-6207 Nottwil
    Tel.: +41 - 41 939 54 00
  • 27.09.1998Rollstuhlrennen in Mindelheim


    Kontakt:
    Josef Nägele
    Tel.: 08261/739419
  • 27.09.1998Route de Vin Lauf Remich, Luxemburg

    Superschnelle 21 km lange Flachstrecke. Weiter lesen…
    Superschnelle 21 km lange Flachstrecke.

    Kontakt:
    Jean Paul Urwald
    rue de fleur
    L-6701 Grevenmacher
    Tel.: +352 - 750090
  • 25.10.1998Spa Euro Marathon Echternach, Luxemburg

    Flachkurs. Weiter lesen…
    Flachkurs.

    Kontakt:
    Hr. Justus
    Tel.: +352 - 727722